Schüttelreime (linke Spalte) und Ungeschütteltes bis zum Abschütteln. Alle Texte © Wolfgang Heidschuch


Zum Muttertag


Ob Mama wirklich tutti mag,
was so passiert am Muttitag?
Ob es das Herz der Mutter fängt,
wenn ihr das Kind das Futter mengt?

Wird es nicht Hohn der Mutter fachen,
wenn Kinder ihr das Futter machen,
die oft wie die Vernarrten hudeln,
mit zähem Fleisch und harten Nudeln?

Ob Liebe sie zum Sprechen bringt,
wenn sie danach zum Brechen springt,
wenn Kochkunst ihr im Rüssel schäumt,
bis sie erschöpft die Schüssel räumt?




Und tschüss...


Ich seh mit einem siechen Grausen
Milliarden zu den Griechen sausen
und muss mit kaltem Schauer denken,
dass wir sie wohl auf Dauer schenken...